Waldgesetz

Das Bundesgesetz über den Wald (vom 4. Oktober 1991 ist ein Rahmengesetz / Stand 2013)

     Ziele:

  • den Wald in seiner Fläche und in seiner räumlichen Verteilung erhalten
  • den Wald als naturnahe Lebensgemeinschaft schützen
  • dafür sorgen, dass der Wald seine Funktionen erfüllen kann
  • die Waldwirtschaft fördern und erhalten
  • dazu beitragen, dass Menschen und erhebliche Sachwerte vor Naturereignissen geschützt werden.

       - Bundesgesetz über den Wald
       - Eidgenössische Waldverordnung

 

Das kantonale Waldgesetz (ergänzt und vollzieht die Waldgesetzgebung des Bundes / Stand 2014)

       - Solothurner Kant. Waldgesetz
       - Solothurner Kant. Waldverordnung

logo mobile jub