Aktuelles

Forst Thal

Unterhalt am Mümliswiler-Bach

Von Zeit zu Zeit muss die Böschung von einem Bach gepflegt werden. Sodass die Böschung nicht wegerodiert wird und eine gesunde Durchwurzelung zur Festigung des Untergrundes vorhanden ist.

Die Forst Thal bekam von der Einwohnergemeinde Mümliswil-Ramiswil den Auftrag die Böschung vom Mümliswiler-Bach im Abschnitt Lobisei zu pflegen. Die kranken und zu gross gewachsenen Bäume sowie schnellwachsende Sträucher, wie Weiden und Hasel wurden dazu entfernt.
Dadurch werden langsam wachsende Sträucher und Bäume mit einer dichten Wurzelung gefördert und die Böschung gestärkt.

Als posiviven Nebeneffekt wird der Lebensraum für Vögel und kleine Tierarten (Igel, Hermeline, ...) gefördert.
Der Bach selber wird auch wieder in voller grösse sichtbar.

 

Vorher

20201027 084439

 

Nachher:

20201027 083723   20201027 083854

Schaut euch doch den Bach mal selber an. Es gibt viel zu entdecke!