Aufräumen nach Burglind

Burglinde1Burglinde2

Burglind hat am 3. Januar gewütet. Die Forstwarte der Forst Thal sind seit längerer Zeit in Aktion und beseitigen viele vom Sturm gefällte Bäume. Unser Förster schätzt, dass rund 1000 Kubikmeter Holz anfallen werden. Am stärksten betroffen ist das Erzmatt Gebiet in Balsthal.

Eigener Forstschlepper

SchlepperRamons

Freuen sich aufs neue Werkzeug: Links Ramon Bergamin als Fahrer und Ramon Schindelholz der verantwortliche Teamleiter

Seit 2008 bewirtschaftet Forst Thal die Wälder der beiden Bürgergemeinden Balsthal und Mümliswil–Ramiswil. Zudem berät und betreut Forst Thal die Privatwaldbesitzer der beiden Gemeinden.

Forst Thal beschäftigt einen Revierförster und drei Forstwarte. In der Pflege und Reduktion von übergrossen Gartenbäumen bieten zwei Baumpfleger optimale Lösungen um eine lange Lebensdauer der Bäume zu ermöglichen. Die Lehrlingsausbildung geniesst in unserem Forstbetrieb einen hohen Stellenwert.

Nach eingehender Evaluation im Frühjahr durch den Betriebsleiter, und Genehmigung der Finanzierung durch die entsprechenden Gremien, konnten die beiden Forstfachleute ihr neues Werkzeug am 8. Dezember übernehmen. Ramon Schindelholz wird als Teamleiter die planerischen Aufgaben verantworten. Ramon Bergamin den Schlepper, HSM 805-HD, während der Holzernte umsichtig fahren.

Mit der Beschaffung eines eigenen Forstschleppers können die Abläufe in der Holzernte optimiert und die Arbeitssicherheit erhöht werden. 

 

Woodvetia-Weekend

Am kommenden Wochenende, 15. & 16. September 2017 finden die Tage des Schweizer Holzes statt. Es erwarten Sie schweizweit Aktivitäten für die ganze Familie. Auch die bereits zahlreich, erstellten Statuen werden Ihnen präsentiert. In Solothurn können Sie die aus unserem Holz gefertigte Statue von Frau Kathrin Altwegg aus der Nähe betrachten. Informieren Sie sich hier über die Anlässe in ihrer Region: www.woodvetia.ch und feiern Sie mit!

woodvetia

2. Rang für Ramon Schindelholz

An der 24. Forstmesse in Luzern wurden die besten Lerndokumentationen der Forstwart-Lehrabgänger prämiert. Ramon Schindelholz erreicht mit seiner Arbeit schweizweit den 2. Rang mit 46 von insgesamt 50 Punkten! Für diese sensationelle Leistung gratulieren wir Ramon ganz herzlich.

ramon

Logo 160x105